Unsere Situation im Zusammenhang mit COVID-19 - Coronavirus

Auch wir sind von den situationsbedingten Massnahmen direkt betroffen.

  • Öffentliche Weiterbildungen im Präsenzunterricht dürfen gemäss Verfügung des Bundesrates vom 14. April 2021 wieder  durchgeführt werden.
      
  • Firmenseminare sind gestattet unter Einhaltung der Hygiene-Regeln.
      
  • Alle Termine 2021/2022 für öffentliche Kurse und Seminare  bleiben aktiv. Sie können sich gerne dafür anmelden. Die Durchführung hängt von den zukünftigen Entscheiden von Bund und Kanton ab.
     
  • Detaillierte Informationen finden Sie beim Schweizerischen Verband für Weiterbildung.
    Website des SVEB

COVID-19-Regeln bei uns

  • Der vom BAG vorgegebene Mindestabstand von 1,5 Metern wird zwischen allen Personen eingehalten. Dies gilt für den Unterricht, aber auch für alle interpersonellen Kontakte, die länger als 15 Minuten dauern.
  • In allen Gebäuden gilt eine generelle Maskenpflicht (Eingangsbereiche, Kursraum, Gänge, Toiletten, etc.).  
  • Auf die besondere Situation wird an den Eingängen zum Schulareal sowie in den Kursräumen hingewiesen. Die entsprechenden Schutz- und Hygienevorschriften werden in den Kursräumen und auf den Toiletten angeschlagen und sind zu beachten. 
  • Händedesinfektionsstationen sind in allen Gebäudeeingängen vorhanden.

Zertifikat

Für die Weiterbildung selbst ist kein Zertifikat notwendig, jedoch besteht aktuell Maskenpflicht.

Bekanntlich sind Restaurantbesuche nur noch mit Zertifikat möglich. Dies betrifft unsere Konsumation im Restaurant auf dem Campus sowohl bei den Pausenverpflegungen als auch bei den Mittagessen.

  • Falls Sie geimpft oder genesen sind, bringen Sie bitte Ihr Zertifikat mit.
  • Falls Sie weder geimpft noch genesen sind, lassen sich am Vortag testen – sehr frühzeitig Termin reservieren! Das Zertifikat bringen Sie dann mit an die Weiterbildung.
  • Falls Sie über kein Zertifikat verfügen, können Sie sowohl die Pausenverpflegung als auch das Mittagessen im Take-Away des Restaurants auf dem Campus abholen und im Freien konsumieren.

Bei Weiterbildungen, die nicht bei uns durchgeführt werden (externe  Firmenseminare), müssen die Räumlichkeiten so gestaltet sein, dass die geltenden Abstandsregeln eingehalten werden können.

Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis und freuen uns, Sie wieder bei uns begrüssen zu dürfen.

BBP Bildung+Beratung
Jürg Engriser