Unsere Situation im Zusammenhang mit COVID-19 - Coronavirus

Auch wir sind von den situationsbedingten Massnahmen direkt betroffen.

  • Öffentliche Weiterbildungen im Präsenzunterricht dürfen aktuell durchgeführt werden.
  • Zertifikat
    Seit dem 20. Dezember 2021 gilt vorerst gemäss Weisung des Bundesrates für Weiterbildungen 2G-Zertifikats- und Maskenpflicht. Bringen Sie Ihr Zertifikat und ein gültiges Ausweisdokument mit.
  • Firmenseminare sind unter Einhaltung der jeweils aktuellen Regeln am Arbeitsplatz gestattet. Für extern durchgeführte Firmenseminare gelten die Regeln wie unter "Zertifikat" beschrieben.
  • Die Termine 2022 für öffentliche Kurse und Seminare bleiben aktiv. Sie können sich gerne dafür anmelden. Die Durchführung hängt von den zukünftigen Entscheiden von Bund und Kanton ab.
  • Detaillierte Informationen finden Sie beim Schweizerischen Verband für Weiterbildung.
    Website des SVEB

COVID-19-Regeln bei uns in Lenzburg

  • Der vom BAG vorgegebene Mindestabstand von 1,5 Metern wird zwischen allen Personen eingehalten. Dies gilt für den Unterricht, aber auch für alle interpersonellen Kontakte, die länger als 15 Minuten dauern.
  • In allen Gebäuden gilt eine Maskenpflicht.
  • Auf die besondere Situation wird an den Eingängen zum Schulareal sowie in den Kursräumen hingewiesen. Die entsprechenden Schutz- und Hygienevorschriften werden in den Kursräumen und auf den Toiletten angeschlagen und sind zu beachten.
  • Händedesinfektionsstationen sind in allen Gebäudeeingängen vorhanden.

Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis und freuen uns, Sie wieder bei uns begrüssen zu dürfen.

BBP Bildung+Beratung
Jürg Engriser