Firmenseminare - Inhouseseminare - Workshops

 

Mitarbeitergespräche

Kommunikation für Führungskräfte

Sitzungen erfolgreich leiten

Wirkungsvoll präsentieren

Kundenorientierung

Knigge für Handwerker, Monteure, Servicetechniker

Unterschiede zwischen Kurs, Seminar und Workshop

Kurse bestehen im Wesentlichen aus einer definierten Folge von Unterrichtseinheiten. Dabei werden bestimmte Qualifikationen erlernt. Am Ende erhalten die Teilnehmenden eine Teilnahmebestätigung, bei uns ein Attest.

Seminare ähneln inhaltlich den Workshops. In erster Linie geht es um den Wissenserwerb und die Seminarleitung verbindet moderierte Teile mit interaktiven Elementen. In unseren Seminaren arbeiten die Teilnehmenden aktiv mit und erlangen so die erforderlichen Kompetenzen, welche sie angepasst auf ihr berufliches Umfeld anwenden können. Am Ende erhalten die Teilnehmenden bei uns ein Zertifikat.

Workshops sind Veranstaltungen bei denen die Teilnehmenden moderierte praktische Übungen ausführen. Dabei werden gemeinsame Fragestellungen bearbeitet und praktische Arbeitsergebnisse erzielt. Optimalerweise steht am Anfang des Workshops ein Problem oder eine Frage und am Ende eine Lösung.

 


Auch als Firmenseminare - Firmenkurse

Alle öffentlichen Seminare und Kurse führen wir auch für Firmen, Institutionen oder Interessengruppen durch. Die Inhalte werden dabei spezifisch auf die gezielten betrieblichen Anforderungen angepasst.

  

Bedarfsoptimierte Weiterbildung für Firmen und Institutionen

  
Allgemeine Informationen zu Firmenseminaren und Firmenkursen

Der Aufbau wird immer gezielt auf die Bedürfnisse und Zielsetzungen des Unternehmens und der Mitarbeitenden abgestimmt. Diese werden in einem vorhergehenden, detaillierten Informationsaustausch ermittelt. Dabei können wahlweise

  • Module aus verschiedenen bestehenden Seminaren / Kursen zu einer gezielten Weiterbildungsveranstaltung zusammengefügt werden
  • bestehende Seminare / Kurse als Basis dienen und Firmenbesonderheiten einfliessen

Zahlreiche Firmen und Institutionen verschiedenster Branchen haben uns ihre Mitarbeitenden zur Weiterbildung anvertraut. Ein kleine Übersicht sehen Sie unter Referenzen.

Bildungsqualität

Oftmals ist es schwierig, bereits im Vorfeld die Qualität eine Bildungsveranstaltung klar erkennen zu können. Damit Sie sich ein gezieltes Bild machen können, haben wir für Sie die Beurteilungen der bisherigen Teilnehmenden von Firmenseminaren zusammengestellt. Die Beurteilungen zu den einzelnen Seminaren sowie eine Gesamtübersicht finden Sie unter Downloads.

Besonderheiten

Normalerweise nehmen an einem Seminar maximal acht Personen teil. Dadurch kann ein bleibender Erfolg besser erzielt werden und der Praxistransfer ist optimal gewährleistet. Je nach Thema und Zielsetzung können bei Firmenseminaren auch mehr Personen teilnehmen. Die in den öffentlichen Seminaren angebotene Unterstützung nach einem Seminar gilt auch für Firmenseminare!

Durchführungsorte

Firmenseminare können wir an einem Ort Ihrer Wahl durchführen:

  • in Ihren Räumlichkeiten
  • oder einem andern Ort nach Ihrem Wunsch
    - falls Sie ein Seminar in einem Seminarhotel durchführen wollen, sind wir Ihnen bei der Auswahl gerne behilflich

Die Räumlichkeiten sollen folgende Anforderungen erfüllen:

  • die räumlichen Verhältnisse sind grosszügig bemessen
  • Bestuhlung-Tische in U-Form
  • für die Seminare Mitarbeitende führen, Mitarbeitergespräche und Kommunikation für Führungskräfte benötigen wir einen zweiten, direkt angrenzenden Raum für die Videotrainings
  • absolute Störungsfreiheit ist gegeben

Die Räumlichkeiten müssen lediglich Flip-Charts sowie eine Projektionswand (Leinwand oder glatte weisse Wand) enthalten.
Die weitere technische Ausrüstung wie Laptop, Beamer, Kamera werden von uns mitgebracht.